"Wenn Du ein Land kennenlernen willst, gehe nicht zu den Ausgrabungsstätten, sondern in die Tavernen." Das habe er so oder so ähnlich einmal gelesen. Michael Höller hat den Spruch nur etwas abgewandelt und ihn zu seinem Lebensmotto gemacht: "Statt Tavernen sind es bei mir eben Stadien."[Allgemeine Zeitung / Rhein Main Presse, 1.8.2015]









WEM

michas-groundhopping.de

GEFÄLLT,

DEM GEFÄLLT GARANTIERT

AUCH MEIN BUCH:

 





Infos, Rezensionen, Interviews, hunderte Fotos und einige Filme zum Buch:

HIER !







450 Grounds * 55+1² Länderpunkte * 889 Spiele

²ehemaliger Verband

 

 





zuletzt gehoppter Ground:

Stadion an der Gellertstraße, Chemnitz




zuletzt gemachter Länderpunkt:

Nordkorea

 

 




 

zuletzt gesehene Spiele:

19.11.16   Chemnitzer FC - Holstein Kiel   2:2

13.11.16   DJK SSV Ommerborn Sand - TuS Moitzfeld   2:4

6.11.16   DJK TuS Hordel - FC Lennestadt   3:0



Wo man bisher erfolgreich gehoppt hat:



geplant:

4.12.16   SF Katernberg - SG Essen-Schönebeck II
14.1.17   Telecom Cup in Düsseldorf
21.1.17   Gibraltar Utd - Lynx FC
21.1.17   Glacis Utd - St. Joseph´s FC
4.3.17   Sloboda Tuzla - Metalleghe-BSI Jajce








in Sachen Fußball bisher zurückgelegt (Stand 15.10.2016):

594 254 km (14,8 mal um die Erde)

davon 358 526 km per Bahn (60%), 206 022 km per Flugzeug (35%), 24 339 km per Auto oder Bus (4%), 5 086 km per Fähre (1%) und 278 km zu Fuß oder per Fahrrad (0%)








 last updates:

Ausführlicher Reisebericht China und Nordkorea ("terra incognita")

Lost Grounds Germany: Stadion der Stahlwerker "Ernst Grube", Riesa

Stadionfotos 2016: Chemnitz und Meerane


 

Michael Höller, Johannesstraße 25, 51465 Bergisch Gladbach, Germany, hoeller.michael(at)web.de

 Besucher seit dem 15. Juni 2009

 

043855