"Wenn Du ein Land kennenlernen willst, gehe nicht zu den Ausgrabungsstätten, sondern in die Tavernen." Das habe er so oder so ähnlich einmal gelesen. Michael Höller hat den Spruch nur etwas abgewandelt und ihn zu seinem Lebensmotto gemacht: "Statt Tavernen sind es bei mir eben Stadien."[Allgemeine Zeitung / Rhein Main Presse, 1.8.2015]






486 Grounds * 934 Spiele

60 Länderpunkte und 1 ehemaliger Verband

129 dokumentierte Lost Grounds

 

 





zuletzt gehoppter Ground:

Stade Communal de la Bruyère, Welkenraedt, Belgien





zuletzt gemachter Länderpunkt:

Israel

 

 




 

zuletzt gesehene Spiele:

16.9.18   RFC Welkenraedt - Ster-Francorchamps B   1:2
26.8.18   TV Herkenrath - Rot-Weiß Essen   0:2
29.7.18   Erzgebirge Aue - FC Schalke 04   1:0 

 

 

Wo man bisher erfolgreich gehoppt hat:


 

geplant:

30.9.18   Blau-Weiß Hand - SV Refrath/Frankenforst II

21.10.18   FC Prishtina- KF KEK-u

23.10.18   AEK Athen - Bayern München










in Sachen Fußball bisher zurückgelegt (Stand 10.6.2018):

638 433 km (15,9 mal um die Erde)

davon 371 924 km per Bahn (58%), 234 630 km per Flugzeug (37%), 26 488 km per Auto oder Bus (4%), 5 086 km per Fähre (1%) und 305 km zu Fuß oder per Fahrrad (0%)









 last updates:

terra incognita: Länderpunkt Israel

zum Fußball 2018: 72 Stunden Sachsen...

Stadionfotos 2018: Stade Communal de la Bruyère

Lost Grounds: Stade Reine Fabiola, Welkenraedt